Hochäcker Blaufränkisch 2015

Hochäcker Blaufränkisch 2015

13,00 

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Die Lage Hochäcker gehört zu den ältesten Rieden in Horitschon. Ihr steinloser, harter, lehmiger Untergrund ist mit Eisen durchsetzt. Das macht sie zu einem traditionellen Boden für Blaufränkisch. Unsere Rebstöcke im Alter von 40 Jahren bringen hier zu jeder Ernte Trauben höchster Qualität.
Rotbeerige Frucht, feine Waldbeeren, zarte Anklänge nach Kirsche, Gewürzen und Tabak. Am Gaumen frisch strukturiert. Ein komplexer Wein, aber nicht opulent. Dicht und extrem engmaschig, daher gut lagerfähig.

René Antrag (Steirereck im Stadtpark) über Hochäcker Blaufränkisch 2015

Im Glas ein kompaktes Rubinrot, das sich sehr dicht im Kern präsentiert. Die zarten violetten Anklänge deuten auf seine Jugend hin.

In der Nase etwas barocker und dunkelbeerig – gepaart mit einer zart reduktiven Ausstrahlung. Die animalischen Anklänge – man denkt an getrocknetes Fleisch – verleihen ihm eine sehr komplexe Struktur. Das etwas teerige und mit Temperatur dazukommende Zwetschkenconfit sorgt für eine gewisse Weichheit und Attraktivität.

Am Gaumen wirkt er überraschenderweise sehr elegant und feingliedrig. Die ebenfalls sehr reife Frucht erinnert an knackige Brombeeren und reife Schattenmorellen – und wirkt trotz der intensiven Aromatik sehr ansprechend. Die – der Kraft zum Trotz – spürbare Leichtigkeit dieses Weines kommt von dem sehr ausgewogenen Tanninbogen und der fokussierten Säurestruktur, die den Wein sehr authentisch für Blaufränkisch sprechen lässt. 2015 zeigt, dass der Wein eine gesunde Traubenreife hatte, sodass er mit viel Grip und Nervigkeit ausgestattet ist und viel Potential für die nächsten Jahre liefert.

Franz über Hochäcker Blaufränkisch

Datenblatt Hochäcker Blaufränkisch 2015

Zusätzliche Information

Größe

,

Sorte

Alkohol

13,5% vol.alc.

Sonstiges

Allergene

SKU: 9120007504620 - Hilfe? Kontakt Feedback

Kategorien: , , , ,

Tags: , ,